LKW- und Busfahrschule BURGER
LKW- und Busfahrschule BURGER

Anordnung Verkehrsministerium BW

Fahrschulen müssen ab sofort geschlossen bleiben!

Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung von Corona

Die Lkw- und Busfahrschule Burger stellt ab sofort die persönliche Kundenberatung, die Fahrstunden (Praxis), den Theorieunterricht sowie Modulschulungen (BKF) ein. Wir reagieren damit auf die rasante Ausbreitung des Corona-Virus und die aktuellen Beschlüsse von Bund und Ländern. Besondere Umstände erfordern auch besondere Maßnahmen, und die Verlangsamung der Virusausbreitung steht derzeit im Vordergrund. 

Wir haben uns kurzfristig zu diesem Schritt entschieden, weil wir die Gesundheit unserer Fahrschüler/-innen und unserer Beschäftigten bestmöglich schützen wollen. Wir haben in dieser Krisensituation eine besondere Verantwortung. 

Bleiben Sie gesund!

Lkw- und Busfahrschule Burger